Re: Nachts im Zelt bei Gewitter?

von: otti

Re: Nachts im Zelt bei Gewitter? - 28.05.12 07:47

In Antwort auf: Radlertulpe
ich machs genau wie Panta Rhei - weiterschlafen und falls die Frau mit ist, sie bitten
doch endlich Ruhe zu geben und nicht so laut zu klappern grins omm
man hat eher die Chance mit nem Flieger abzustürzen oder
bei nem Autounfall ums Leben zu kommen, als durch nen Blitzschlag


Leider stimmt das nur zur Hälfte. Die Wahrscheinlichkeit durch einen Flugzeugabsturz umzukommen ist geringer als durch Blitzschlag. Ich habe selber bereits etliche Blitzeinschläge in Häuser oder auch Personen in der Familie erlebt, mit Glück ohne Todesfolge. Gewitter ist eine sehr reale Gefahr, die man weder über- noch unterschätzen sollte.

Im Zelt sehe ich allerdings eine nur minimale Gefährdung für die Personen. Irgendein Verein (ich glaube der ADAC war es) hat mal Zelte im Blitzlabor testen lassen. Das Ergebnis war relativ beruhigend. Wer auf einer Isomatte liegt, muss nicht um sein Leben fürchten.