Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen....

von: Margit

Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... - 31.08.11 22:24

Mittwoch, 31.08.2011 zwischen 12.45 und 18.30 München West aus geschlossenem Kellerabteil gestohlen:

MTB Off Road Merida Matts HFS 3000 Disc 26 Zoll RH 16 Zoll schwarz
27-Gang-Ketenschaltung
RAHMEN Matts HFS-Disc-Single
GABEL Fox F80RL Lockout
UMWERFER Shimano Deore XT, 34.9 mm conv.
SCHALTWERK Shimano Deore XT Shadow
SCHALTHEBEL Shimano Deore XT Rapidfire
BREMSHEBEL attached
BREMSEN Magura Louise Bat, 180/160 mm
KURBELGARNITUR Shimano Deore XT, 44/32/22 Z.
KETTE Shimano CN-HG73
INNENLAGER attached
NABEN Shimano Deore XT Disc
SPEICHEN PSR14, schwarz
FELGEN DT Swiss X430 Disc, schwarz
KASSETTE Shimano CS-M770, 11-34 Z.
REIFEN Maxxis Crossmark 2.1, Kevlar
LENKER FSA XC-180 OS Flat, 600 mm
VORBAU FSA OS-XT, 6°
ausgetauscht in 08/15 höher
STEUERSATZ FSA BB-410 Neck
SATTELSTÜTZE FSA SL-280 SB25, Ø31.6
SATTEL Fizik Aliante Delta
PEDALE Shimano M520 eine Seite normal andere Seite "Klick"

Am unterer Rohr mittels Kabelbinder unterm Flaschenhalter nochmal ein Flaschenhalter
Gepäckträger = Tubus Disc, Sattelstützentasche befand sich nicht am Rad

Gemeldet bei Polizeiinspektion 41 (Laim/Hadern)München, Aktenzeichen 8541-011058-11/5
Rapotostr. 1, 80687 München, Telefon 089-54652-123, Fax 089-54652-128
E-Mail: pp-mue.muenchen.pi41@polizei.bayern.de

Würde mich sehr freuen, wenn wer Hinweise zum Wiederfinden meines Rades hat.

Viele Grüße
Margit