Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen....

von: Klavierbauer

Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... - 14.09.08 22:50

Wie bereits in diesem Thread beschrieben, wurde mir mein Fahrrad gestohlen.

Wann? März ´08
Wo? Leipzig, Anger-Crottendorf, Wichernstraße

Auch nach dieser langen Zeit gebe ich nicht die Hoffnung auf, es eines Tages wiederzufinden. Es ist ein Erbstück von meinem Vater, als er das Rad ´65 kaufte, war es schon gebraucht. Ich hab dann mit kleinem Budget und viel Liebe das Fahrrad zu dem gemacht, was es... tja, hoffentlich noch ist. Die auffälligsten (d.h. leicht erkennbaren) Besonderheiten sind FETT geschrieben.

Beschreibung:

Typ: Diamant Herrensportrad 28er, 54cm Rahmenhöhe
Farbe: Originallack dunkelgrün metallic (?), Oberfläche stark ramponiert

Lenker: Rennlenker ITM, Lenkerband schwarz, ähnlich Kork
Vorbau: Kalloy ohne Aufdruck, Alu natur
Steuersatz Besonderheit: unteres Lager mit 1 Stück Schlauch umschlossen z. Dichtung

Vorderrad: Nabendynamo Shimano DH3N30, Niro-Speichen, Noname-Felge (gelb-schwrzer Aufkleber)
Hinterrad: Sachs Duomatic (20er Ritzel), DT Swiss DD Speichen schwarz, Noname-Felge
Reifen: vorn Hutchinson Globetrotter 622-37, hinten Schwalbe Marathon XR 622-47

Pedale: Shimano 600 Hakenpedale
Kurbel: Campagnolo aus den 70ern, 1 Kettenblatt 52 Zähne
Innenlager: Lagerschalen original, Achse Campa
Kette: KMC S10 Edelstahl

Sattelstütze: Edelstahl, gedreht vom Heimwerker
Sattelstützklemmbolzen: original Campagnolo
Sattel: Noname Gelsattel

Bremsen: Altenburger Mittelzug
Bremsbeläge: Koolstop grau
Bremszughüllen: gelblich, ehem. weiss, aus den 60er, durchgehend
Zuganschlag hinten: Weinmann Semi-Automatic
Bremshebel: Weinmann, ungefärbte Griffgummis neu (gelb-bräunlich)

Gepäckträger: Braxxo (?), Alu natur
Schutzbleche: SKS Blümels schwarz
Schweinwerfer: Basta Halogen
Rückleuchte: LED mit Standlicht, Gepäckträgerbefestigung
Tacho: Sigma kabellos, nur Halterung am Rad

Ein Bild, leider bei Nacht und Nebel fotographiert:



Dank an alle, die die Augen offenhalten.