Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen....

von: latscher

Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... - 27.10.07 10:39

Hallo,

ich stelle diesen Beitrag für Marcus (mozartszauberfloete) zusammen. Alle Angaben stammen aus diesem Beitrag.

Ort des Diebstahles: o1o99 Dresden, Bautzener (hiesiger Dialekt: "Bautzner") Straße 112, ergo ehemaliges "Stasi"-Zentralgelände.
Darüber hinaus wurde mir wohl 2oo2 ein Aufliegeranhänger von ca. 3m Länge -basierend auf 2 Kettler-Alu-Anhängern mit HR-Achskupplung- gestohlen.
Ort des Diebstahles: Franklinstraße in Dresden, Gelände ehemaliger Vietnamesenmarkt.





"(im oberen Foto das rote Anhängekinderfahrrad und im unteren Foto der erste und der letzte Anhänger) befinden sich nicht mehr in meinem Besitz"

"Weiterhin wurden mir im Winter 2oo6/´o7 zwei Fahrräder gestohlen:
1. ein dunkelblaues 28"-Frauenfahrrad (21 Gänge) mit besonderen Ausstattungsmerkmalen und Aufklebern, "Hanseatic" von einer Versandhauskette.
2. ein silberfarbenes 2o"-Klapp-Mountainbike (21 Gänge) mit sowohl besonderen Ausstattungsmerkmalen und Aufklebern als auch zusätzlichen Verstärkungsschweißungen.
Ort des Diebstahles: Sosaer-/Kleine Straße in Dresden-Niedersedlitz, Baracke auf dem Gelände des Reifenhandels."

"Es ist und bleibt mein Eigentum. Vor dem Ankauf und vor der Nutzung wird gewarnt - ich bitte gegebenenfalls um die Rückgabe oder um den Hinweis zum Wiedererreichen meiner Ware."

Hier noch der Link zur Webseite von Marcus. Es gibt dort noch mehr Bilder von seinen Rädern und auch die Möglichkeit mit Ihm ins Gespräch zu kommen. http://www.marcus-suhm.de/

@Marcus. Ich hoffe ich habe alles richtig zusammengebastelt. Wenn etwas nicht stimmt bitte PM an mich.

Gruss chris