Re: Reformationstour 2022

von: Peter Lpz

Re: Reformationstour 2022 - 23.09.22 18:38

Hallo Frank,

der Plan ist viel einfacher: Ich heul einfach aufm Petersberg rum und schmähe den Uwe in schlimmsten Tönen. Ich finds immer ganz toll, wenn der an allem schuld ist. Also ja, ich hab den Eindruck, wir müssen früher aufstehen. Das ist nicht gesund, aber was tut man nicht alles fürn Gipfelbier...

Ich hab gar keine Ahnung mehr, wie wir das damals gemacht haben. Mir kam es vor, wie Kasperletheater. Aber ich werd auch alt und bin lieber faul. Ich hab immer gedacht, die kommen von Erfurt. Wer kann denn ahnen, dass die so bescheißen? Also ja, wir werden wohl um 7:00 Uhr am Bahnhof Leipzig Messe losfahren müssen, damit wir um 9:30 Uhr bis 10:00 Uhr am Petersberg das Gipfelbier abfassen. Wenn wir das nicht kriegen, dann brennt es aber!

Wenn wir die Bummelletzten sind, ist aber trotzdem der Uwe schuld. Das will ich geklärt wissen! Der gibt dann ne Saalrunde in Wittenberg und ist entlastet. Wäre das in Ordnung?

Gruß Peter