Re: 3. Hunsrücker Klößetour am 17.09.2022

von: Wolfgang M.

Re: 3. Hunsrücker Klößetour am 17.09.2022 - 20.09.22 14:51

Hallo an alle Mitradler,

die uns während des Nachmittags begleitende, aber nicht abregnende, große dunkle Wolke hat sich dann während der Heimfahrt auf der Autobahn doch noch erleichtert und mir zunächst einen imposanten Regenbogen und dann eine Sichtweite von max. ca. 100 m beschert schockiert

Vielen Dank für die abwechslungsreiche Tour, die klassischen Klöße, den Kaiserschmarrn als finalem Magenfüller und interessante Gespräche. Danke an Bettina für die gute Vorbereitung.