Re: 3. Hunsrücker Klößetour am 17.09.2022

von: KaivK

Re: 3. Hunsrücker Klößetour am 17.09.2022 - 19.09.22 16:03

Von mir auch vielen Dank für die tolle Organisation. Insbesondere die geringen Temperaturen habe mich darauf vorbereitet, dass erst heute die Heizung bei uns angestellt wurde. Da kam mir das doch gleich viel wärmer vor.

Trotzdem muss ich sagen, dass wir mit dem Wetter zumindest während wir Fahrrad fuhren, doch Glück hatten; immerhin sind wir auf dem Fahrrad nie durchnässt worden. Unsere Zelten waren ja alle trocken. Die Gespräche untereinander waren interessant, auch wenn es ein heimliches Rohloff treffen war. Die Optimierungen der einzelnen Teilnehmer waren jedenfalls sehr unterschiedlich. Ich habe das Wochenende genossen und bin auch gut wieder in Stuttgart angekommen. Ich habe nur drei Regios genommen, weil ich keine drei Stunden auf den IC warten wollte. Die letzten 300hm habe ich dann aber wieder mit dem Fahrrad erklommen.

P.S.: Hunsrücker Äpfel sind gut. Ich habe gut 1kg von einem Alleenbaum mitgenommen.