Re: Leipziger Stammtisch

von: buche

Re: Leipziger Stammtisch - 01.09.22 09:48

In Antwort auf: Falk
Mit dem Fahrrad wollte ich nach den isotonischen Weizenmischungen nicht mehr nach Hause eiern.

Das ist ja auch immer ein kleines Abenteuer. Mein Navi lotst mich im Dunkeln regelmäßig durch Ecken von Leipzig, die mir völlig unbekannt sind. Da folgt man Straßenbahnschienen, die dann irgendwann in Straßenmitte abgesägt sind und nicht mehr weiter führen. Plötzlich ist überall Kopfsteinpflaster mit riesigen Schlaglöchern. Die Autos auf der Straße haben polnische Kennzeichen, Rost und Beulen. Seltsam gekleidete Menschen sitzen vor Tankstellen und Späti-Kiosken. Und irgendwann ist man dann wirklich froh, wenn man auf die Oststraße kommt, von wo aus man dann endlich leicht nach Hause findet wirr

Viele Grüße,
Erik