Re: Pedelec-Gedanken nach 1200km...

von: hopi

Re: Pedelec-Gedanken nach 1200km... - 24.08.22 10:57

In Antwort auf: lufi47
Meine Beobachtungen in den Niederlanden sehen etwas Anders aus.
Sehr viele E-Räder, aber fast Alle leichter und dezenter als hier bei uns.
Während man bei uns gefühlt hauptsächlich E-Räder um die 30 KG und darüber sieht (siehe R&M Räder), haben wir in den Niederlanden hauptsächlich E-Räder als Tiefeinsteiger geschätzt so um die 24 KG gesehen. Was bei dem flachen Gelände ja auch nicht so verwunderlich ist.

Gruß
Lutz
möglicherweise sollte das eine Antwort auf einen anderen Beitrag sein. Ich habe mich nicht zu Bauformen und Gewichten der in den Niederlanden häufig benutzten Pedelecs geäußert. Ich habe nur darauf hinweisen wollen, dass man dort auch schon vor dem Pedelec-Boom den Gebrauch von motorisierten Fiets (= Bromfiets) geschätzt hat, so zumindest mein über viele Jahre gefestigter Eindruck von einem Teil unserer niederländischen Nachbarn. schmunzel