Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen....

von: natash

Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... - 18.08.22 20:00

Oh je, was für eine übele Geschichte.
Ich habe da in der Gegend mein Velo noch nicht einmal abgeschlossen entsetzt
In diesem Fall werden die ja sowieso eher in Frankreich verkauft werden.
Für den Fall dass sie im Elsass auftauchen sollten, könnte ich Kolleginnen einmal bitten Ausschau zu halten. Aber Frankreich ist groß und die Räder können natürlich auch noch ausser Landes geschafft werden.
Ich hoffe Ihr habt dennoch einen schönen Urlaub!
Meiner Freundin ist ähnliches am Gardasse mit MTBikes (neu) passiert und zwar beim letzten Kaffee kurz vor der Abreise,
da wurden die Räder jedoch vom Radträger (mit Schloß) vom Auto geklaut. Aber immerhin konnten sie vorher noch damit dort fahren.
Aber neu waren sie auch. Seitdem sind die 90ger Jahre Geländegebbel halt wieder im Einsatz.
Möge die Diebe der Blitz beim sch***en treffen.

Gruß
Nat