Re: Pedelec-Gedanken nach 1200km...

von: Margit

Re: Pedelec-Gedanken nach 1200km... - 06.08.22 21:16

In Antwort auf: MajaM
Nahezu anstrengungslos kam ich auf der Ebene auf 25 km/h und dann war es gefühlt sehr anstrengend auf normale 26-28 km/h zu kommen.
versteh ich nicht, in der Ebene radle ich fast immer >25 km/h und der Motor unterstützt, wenn ich mal ein wenig entspanne und <25 km/h dahin trete. Dieser Tage wunderte ich mich über meine hohe Durchschnittsgeschwindigkeit als ich wieder daheim war - lag wohl an meiner Musik Allerdings brauche ich nicht soviel Applaus, wenn mir die Zunge fast auf der Straße hängt bier