Re: Campingpreise

von: Thomas1976

Re: Campingpreise - 06.08.22 14:11

Ich kann nicht genügend die USA loben, ein wahres Campingparadies.

Die Hikers & Bikers Plätze, die gesetzlich in allen Nationalparks und State Parks vorgeschrieben sind, kosten nie mehr wie 10USD und auch nur in absoluten Hotspots (Yosemite NP). Ansonsten eher weniger (5-6 USD). Waschräume sind immer vorhanden, Duschen nicht immer. Die konnen aber auch schon mal l 1-2 USD kosten.

Entweder ist auf den Plätzen ein "Campinghost" anwesend oder man bezahlt über "Self registration", indem man das Geld in einen Umschlag steckt und dann in eine Box wirft.
Komplett unkompliziert!

Warum das nicht in Deutschland möglich sein kann, verstehe ich nicht.

Bei 35€ pro Platz wäre ich definitiv weitergeradelt, in Skandinavien ist es ja auch kein Problem irgendwo einen Platz zu finden.