Re: Campingpreise

von: natash

Re: Campingpreise - 05.08.22 15:50

Wandererunterkünfte gibt es auch in Mittelgebirgen und auch in Hochgebirgsregionen nicht nur im hochalpinen Bereich.
Ich habe zb in Frankreich schon häufiger spontan in einer Gîte d'étape genächtigt, bei einem Lager auf einer Alpe (Österreich, Schweiz, Deutschland, Italien), aber auch schon zb bei einem Heim des Schwäbischen Albvereins, was zugegebermaßen nur deshalb ohne Anmeldung geklappt hat, weil da gerade eine Gruppe war, die nicht alle Betten gebraucht haben. Das ist vielfältiger als man denkt. Ich kann mir aber vorstellen, dass sich auch hier über kurz oder lang die Vorbucherei übers Internet durchsetzen wird.
Gruß
Nat

Ergänzung: Für Italien lohnt es sich auch mal zu schauen welche Agroturismi es in der Gegend gibt und ob man dort nicht auch übernachten kann.