Re: Pedelec-Gedanken nach 1200km...

von: schorsch-adel

Re: Pedelec-Gedanken nach 1200km... - 03.08.22 16:21

Zitat:
dass jedem Pedelec-Fahrer zugemutet werden kann, hinter SpaziergängerInnen oder langsamen RadfahrerInnen abzubremsen und erst bei ausreichend Platz vorbeizufahren
...das würde ja die Abkehr von der Sozialisation hinter der Windschutzscheibe bedeuten