Re: FAHRRADZUKUNFT 31 erschienen!

von: BeBor

Re: FAHRRADZUKUNFT 31 erschienen! - 11.03.21 19:24

In Antwort auf: derSammy
Da steckte nicht im Ansatz so viel Recherchezeit wie für den Steckerartikel drin. lach
Aber letztlich sind es zwei Pfannen von de Buyer geworden, Einbrennen habe ich mit Leinöl im Backofen gemacht. Hat völlig problemlos und mit weniger Stinkerei als erwartet geklappt.

Ich weiß nicht mehr, von welchem Hersteller meine Gusseisenpfanne ist, die ich ca. 2012 für die gelegentliche rituelle Zubereitung von Rinderhüften oder gar Filetstückchen angeschafft habe. Sie wurde jedenfalls nur wenige Tage nach den sorgfältigen Einbrennen von meiner Tochter (unwissentlich) für die Zubereitung eines deftigen Omelett-Gerichtes entweiht und anschließend mit viel Spüli und Scotch Brite Kratzbürstenschwamm gereinigt. Nach strenger Auslegung orthodoxer Bratpfannenpäpste müsste die danach jedenfalls unverzüglich ins Alteisen.

Bernd