Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW

von: Querlenkerin

Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW - 26.02.19 21:22

Man kann sich das aktuelle ADFC-Booklet "So geht Verkehrswende" ansehen.

Darin (download) gibt es eine Einteilung in 4 Arten von Radfahrenden:

Die meisten aktiven Mitglieder dieses Forums würde ich in einer der beiden ersten Gruppen zuordnen, die insgesamt 7% ausmachen; diese fahren mit wenig oder gar keiner Angst.

Interessant finde ich die (mit 60%) größte Gruppe der "interessierten und besorgten", zu der auch Kinder und ältere Menschen gehören. Wenn man dieser großen Gruppe keine sichere, separate Radinfrastruktur anbietet, glaube ich nicht, dass man die meisten Menschen zum Umstieg aufs Fahrrad im Alltag bewegen kann.