Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW

von: cyclerps

Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW - 20.02.19 12:16

Die 2%, von mir aus auch 4% die es wohl sind, kann man hier ruhig für alle Fahrten sehen.
Völlig egal was mit dem Rad angefahren wird. Hier in der Stadt ist nicht viel Radverkehr.

Ich fahre täglich einmal quer durch die Stadt. Mehr wie 5 Radfahrer sehe ich dabei nicht.


Ok. Der Faden hier ist NRW "Aufbruch Fahrrad" der nicht gekapert werden soll. Er war nur der Auslöser dafür um mal dar zu stellen wie es woanders aussieht. Danke an alle fürs Interesse dafür.