Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW

von: jutta

Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW - 19.02.19 13:40

Wirklich gut, dass du dich so einsetzt.
Habt ihr einen Radverkehsbeauftragten? (den hier kann man allerdings total vergessen). Und der Stadtrat? Hier haben die mal Stadtradeln gemacht, war aber mehr Statt Radeln.

Ich verkrafte alles ;-)

Vielleicht komme ich da mal hin. Gibts Radverleih? Jugendherberge ist nix mehr für mich. Schuhe hab ich genug, besondere Anforderungen hab ich da nicht werden runtergetreten, dann weg.