Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW

von: Querlenkerin

Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW - 18.01.19 17:03

In Antwort auf: Querlenkerin


Es gibt in NRW eine Volksinitiative, das Aktionsbündnis „Aufbruch Fahrrad“, deren Ziel ein Fahrradgesetz in NRW ist.
https://www.aufbruch-fahrrad.de/

Neun konkrete Maßnahmen sollen dazu führen, dass der Anteil des Radverkehrs in NRW von derzeit 8% auf 25% im Jahre 2025 erhöht wird;
[...]

Im Downloadbereich kann der Unterschriftenbogen heruntergeladen werden.
https://www.aufbruch-fahrrad.de/downloads/


Die 1. konkrete Maßnahme, die gefordert wird, ist mehr Sicherheit.

Die Verkehrsplanung soll immer mit dem Ziel geschiehen, dass keine(r) totgefahren wird, nur weil sie (er) Fahrrad fährt.
("Vision Zero" bzw. die Vision "Null Verkehrstote").

Nachzulesen u.a. hier (etwas nach unten scrollen):
https://www.aufbruch-fahrrad.de/#neun