Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW

von: Wuppi

Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW - 14.01.19 19:20

In Antwort auf: Andreas R
Hallo Jakob,

angeblich soll man das Lithium wiederverwerten können. Das wird natürlich nur gemacht, wenn das billiger ist, als die Atacama zu versauen.

Grüße
Andreas
Des Weiteren ist teilweise in Versuchen schon umgesetzt, die gebrauchten Akkus als Energiespeicher für Eigenheime und Industrieanlagen zu verwenden.

Gruß Rolf