Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW

von: derSammy

Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW - 18.07.18 16:05

Vom autofrei leben musst du mir nix erzählen, zu dem Zeitpunkt hatte ich ein Carsharing-Auto unter Kontrolle, ein eigenes brauchen wir ebenso nicht. zwinker
Beim Fliegen bin ich nicht ganz so konsequent, aber wenn, dann nur da, wo es nicht anders geht.

Dass man an so ner Gruppe nicht unbedingt schnell vorbei kommt, war mir klar. Mein Eindruck war, die sind nur deshalb nach links rüber gefahren, damit ich rechts ( wirr ) überholen kann. Wäre aber völlig verantwortungslos gewesen, an der Stelle vorbei zu fahren.

Mit dem Spruch "Frei Fahrt und Freie Bürger und so" kann ich nix anfangen. Die Grundsätze zum Straßenverkehr regelt die StVO. Man muss gar nicht alle Paragraphen lesen, die ersten 10 reichen völlig aus, um die Grundprinzipien zu erfassen. schmunzel