Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW

von: derSammy

Re: Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" NRW - 15.07.18 22:42

Gleich noch ein organisatorischer Hinweis: Das Land NRW macht es Volksentscheiden nicht leicht. Jede der ausgefüllten Unterschriftenlisten sollte nur Einträge aus DERSELBEN Kommune enthalten! Die Listen müssen dann an die Meldeämter der Kommunen jeweils getrennt geschickt werden.
Stehen Unterschriften mehrerer Kommunen auf einer Liste, muss die Liste nacheinander an die Kommunen geschickt werden und die Antwort abgewartet werden, das wird dann kaum mehr fristgerecht zurückkommen.

Also bitte für jede Kommune separate Listen führen!