Re: Silbernes Reiserad bei Darmstadt

von: Schamel

Re: Silbernes Reiserad bei Darmstadt - 23.04.18 18:54

Danke für die Tipps!

Ein kleines Update: Inzwischen habe ich die Schutzbleche, den Lowrider, den Ersatzfaltreifen, Flschenhalter und Verkabelung im Wald bei Rossdorf gefunden. Die Polizei untersucht die Teile derzeit auf verwertbare Spuren. Was auffällig ist, es waren genau die Merkmale und Teile, die ich auf dem Steckbrief den ich hier in der Gegend aufgehängt hatte erwähnt habe. Anhand der Pollen und Dreckablagerungen müssen die Teile zwischen Dienstag und Donnerstag letzter Woche, also knapp eine Woche nach der Tat dort abgelegt worden sein.
Offensichtlich hat der Dieb es nicht auf den Verkauf der Komponenten abgesehen. Weiterhin kann ich vermuten, dass er den Steckbrief gelesen und zumindest zum Teil verstanden hat. Und es kann sich nicht um den cleversten Dieb handeln sonst hätte er die Teile nicht so auffällig an prominenter Stelle abgelegt. Mit etwas Glück hätte ich den Dieb vermutlich noch dort treffen können. Ich fahre täglich an der Stelle vorbei.

Mal sehen ob ich noch mehr finden kann. Der Schaden hat sich nun um knapp 100€ verringert. schmunzel