Re: Silbernes Reiserad bei Darmstadt

von: Superobi

Re: Silbernes Reiserad bei Darmstadt - 18.04.18 11:42

In Antwort auf: Keine Ahnung
...Günstig ist dann eine Codierung, über die das Fahrrad Dir zugeordnet werden kann.


Leider kann ich das nur bedingt unterschreiben. Ich habe schon zahlreiche Fahrräder aus städtischen Versteigerungen erworben (und damit meinen und den Bedarf einiger Freunde und Bekannte gedeckt), welche über verschiedene Codierungen verfügten. Ich habe den Eindruck, dass sich bei den Fundämtern (fast) niemand die "Mühe" macht, die gut sichtbaren Codierungen zu kontrollieren und zu verfolgen.
Dennoch habe ich meinen Haupt-Trekker trotzdem codieren lassen, weil ich die Hoffnung nicht aufgebe und ein kleiner Rest Wahrscheinlichkeit bleibt, mein Rad notfalls über diesen Weg zurück zu bekommen....