Re: Radunterhose – Sitzpolster – Anatomie

von: KnobiWanKenobi

Re: Radunterhose – Sitzpolster – Anatomie - 25.07.10 15:23

Hi,
danke schon mal für die Antworten.
Ist zwar ein Trekkingrad, aber die Sitzhaltung kommt der auf einem Mountainbike "typischen" gestreckten sehr nahe. Als ich vorhin auf dem Rad versuchte das Polster zu ertasten, hatte ich den Eindruck dass das Polster mit seinen schwächsten Ausläufern gerade so die Sitzknochen erreicht. Allerdings ändert sich die Sitzposition bei diesen Verrenkungen derart, dass ich mir nicht sicher bin ob die "Messung" :-) stimmt.

Ich lass dann mal die Unterhose und die Jeans weg. Mal sehen was der Kleiderschrank so her gibt. Die Jeans hat im Schritt schon sehr stark auftragende Nähte.
Irgendwelche Tips für drüber? Danke.