Re: suche das passende GPS-Gerät

von: JohnyW

Re: suche das passende GPS-Gerät - 11.03.09 11:55

Hi,

"Speichermöglichkeit von rund 30 Tracks mit 500-1000 Wegpunkten"

meinst Du die Aufzeichnung? Oder das Planen von Tracks?

"Allerdings noch ohne GPS-Gerät, sodass ich den Track der Strecke mühevoll in eine Wegbeschreibung umgewandelt habe und dann während der Tour feststellen musste, dass es nicht immer ganz eindeutig war."

Für individuellen Touren brauchst Du entweder:
- Routenfähige Karten (z.B. Garmin City Navigator)
- Routenfähige Fremdanbieter à la Routenplaner Hessen/NRW
- Teil-Tracks à la Radreise-wiki, gpsies

ansonsten darfst Du die individuell zusammenklicken oder machst Luftlinien-Routing.

Bei Karten: Je detailierter je besser. Aber die Topo Karte von Garmin ist nicht routingfähig.

Von daher wären ein paar Infos interessant.

Ich habe das Garmin Vista HCx seit kurzem: Warum?
- längste Akkulaufzeit
- Montage am Vorbau (kein Platz am Lenker)
- kein Touchscreen
- Ist Outdoor geeignet (funktioniert eingeschlammt im Regen)

PS: Meine Reisen werde ich weiterhin mit Reiseführer und Papierkarten planen. Ob ich mir einen Track erstelle hängt vom Kartenmaterial statt. Für Touren in Hessen sicherlich (Radroutenplaner Hessen), aber für so Länder wie Ghana nicht.

Gruß
Thomas