Re: Frage zur Brille Alpina TWIST FIVE ?

von: Velo 68

Re: Frage zur Brille Alpina TWIST FIVE ? - 20.09.22 21:16

In Antwort auf: Superobi
Moin!
Ich habe seit knapp 3 Jahren eine Twist Five im fast täglichen Einsatz.
Das Nasenpad ist bei meiner Brille nicht abnehmbar, zumindest kann ich nichts erkennen, was darauf hindeutet.
Man kann das Pad aber sehr einfach im montierten Zustand verbiegen, ich denke unter dem Gummi liegt ein Drahtbügel.


Danke!
Kannst du einschätzen, ob man den Nasenpad zu oberst L&R je um 2-3mm verbreitern kann, so dass die beiden „Flügel“ erst mal 2-3mm waagrecht abgehen und erst dann nach unten zeigen?

Hintergrund ist mein eher breiter und viereckiger Nasenansatz, wo die Pads drauf zu liegen kämmen.