Re: Trekkingschuhe als Radschuh mit Klick?

von: DebrisFlow

Re: Trekkingschuhe als Radschuh mit Klick? - 22.02.21 19:09

Auch wenn du Shimano schon mehr oder weniger ausgeschlossen hast; für die genannten Bedingungen komme ich sehr gut mit den mittelpreisigen Trekkingschuhen von Shimano klar, zuletzt mit SH-MT42 (gibt nur noch Restexemplare oder Gebrauchtmarkt). Selbst Brevets fahre ich damit, weil gerade hier, selbst nach mehreren Hundert Kilometern am Stück, meine Füße nicht brennen. Zudem sind sie luftig genug und auch ein Stadtspaziergang ist damit möglich. Die hohen Gore-Tex Exemplare XM9 und MT91 fahre ich auch, allerdings im Herbst/Winter.
Dass Shimanos 2 Nummern größer gekauft werden müssen ist übrigens ganz normal, ist auch bei mir so.