Re: Sterben „richtige“ Fleecejacken aus?

von: jutta

Re: Sterben „richtige“ Fleecejacken aus? - 27.11.20 15:14

Fleece ist in den meisten Fällen ein Gestrick. Wenn es dicker ist, braucht man zum Versäubern der Nähte eine Interlockmaschine, oder ganz eng gestellten Zickzackstich.
Ob sich eine Interlockmaschine fürn Hausgebrauch lohnt, wage ich zu bezweifeln. Ich kann mich auch nicht erinnern, in Stoffabteilungen Fleece gesehen zu haben.