Re: Neues Schloss gesucht

von: panta-rhei

Re: Neues Schloss gesucht - 26.11.20 13:30

Hi Bluesaturn

In Antwort auf: bluesaturn
In Antwort auf: panta-rhei
[zitat=bluesaturn]
Habe ich an allen Raedern, gibts mit gleichschliessenden Schloessern. Hakeln nicht, verwende sie ohne Halterung (Schloss ist vorne am Lenker).

Danke. Was bedeutet gleichschliessend? Du kannst denselben Schluessel fuer alle benutzen?


Ja, kann man bei einigen Haendlern so bestellen, habe 230er (Am Falter, muss ja leicht und kompakt sein zwinker ) und 300er.
In Antwort auf: bluesaturn

Diese Bordos scheinen sehr anfaellig und leicht zu knacken sein.

Finde, die Dinger sind ein Modegag - nicht leichter oder billicher als Bügel, dafür unsicherer und nerviger zu verstauen. Im Alltag finde ich das besonders bescheuert
Aber is halt NEU und damit kuhl.

In Antwort auf: bluesaturn
Ist ein Geschenkband ein anderer Ausdruck fuer Schlaufenkabel? Das wollte ich mir auch noch kaufen, um noch einmal das Vorderrad etc abzusichern

Noe. Ist ein unsicheres Drahtseilzahlenschloss. So lang, dass es gut zum Anschliessen nutzbar ist, aber so kurz, dass man nix aufwickeln muss und das Ding einfach ubern Lenker haengen kann (in der Mitte).

Auf Reisen für mich optimal:
- Klaugefahr generell geringer als in town
- kein weiterer Schlüssel
- leicht
- ANschliessen geht besser
- billich

Auch ist mein Reiserad viel simpler und billicher als zB mein Alltagsrad. Bei Klau wrde ich nur mein 14er Kettenblatt und die Erinnerungen vermissen grins