Re: Sterben „richtige“ Fleecejacken aus?

von: BaB

Re: Sterben „richtige“ Fleecejacken aus? - 14.09.20 13:07

In Antwort auf: Toxxi
Da bin ich positiv überrascht.
Das scheint manchmal (interessanterweise) nicht viel mit dem preis zu tun zu haben.

In Antwort auf: Toxxi
Zu der vor 2 Monaten angeschafften Jacke von Berghaus, die auch außen rauh ist, kann ich erst mal nichts Negatives sagen. Langzeitaussagen frühestens im Juli 2022.
Wobei ich mehr Vertrauen in Berghaus als in Mammut hätte. zwinker