Re: Sterben „richtige“ Fleecejacken aus?

von: schorsch-adel

Re: Sterben „richtige“ Fleecejacken aus? - 13.09.20 12:30

Sehe ich auch so, aber etwas relativer:

das Fleece-Zeug hält halt ewig (ich hab ein paar über 20 Jahre alte Teile) und irgendwann dürfte da IMHO auch nichts mehr ausgewaschen werden.

Und Baumwollsachen dürften in den seltensten Fällen wirklich recycelt werden, sondern landen oft im Restmüll. Für die Produktion von 1 kg Baumwolle werden im weltweiten Durchschnitt rund 11.000 Liter Wasser benötigt.