Re: Umstieg auf Gaskocher?

von: IndianaWalross

Re: Umstieg auf Gaskocher? - 11.02.19 18:23

Moin,

wir benutzen einen MSR Pocket Rocket2 (Stehkocher) da ultraklein und leicht für unser Unternehmungen zur aktuellen Jahreszeit.
(Im Sommer verwenden wir nen Trangia den wir zu klein und leicht neu zusammengestellt haben)

Darauf kommt unser Primus LiTech Trek Kettle Topf. Als Windschutz, wenn so wie eben bei starken 50er Böen im 2ten Stock auf dem offenen Balkon benötigt, kommt ein ganz billiger Quechua vom Decathlon zum Einsatz. Gasmischung ist die Edelrid Outdoormischung (30% Propan, 30% Isobutan, 40% Butan).

Hat eben wegen dem Wind und aktuell 4°C ein klein wenig länger gedauert (hab nicht nachgemessen, aber eben gefühlt) als sonst. Ging aber noch ganz gut, und vor allem ist der Pocket Rocket2 deutlich leiser als der MicroRocket den wir davor hatten.

Was man dazu sagen muss: wir basteln da jetzt keine 12 Gänge 5 Sterne Menüs drauf. Heisswasser für den morgendlichen / abendlichen Kaffee und ansonsten One Pot Pasta usw.