Re: Umstieg auf Gaskocher?

von: Katun

Re: Umstieg auf Gaskocher? - 11.02.19 03:44

Ich habe mal den Test gemacht bei -26 und es ist wirklich kinderleicht: einfach dafür sorgen, dass man etwas warmes Wasser hat und ein Behältnis, in dem die Kartusche stehen kann - eine Thermos hat man wohl mit; wenn es nicht völlig kalt ist, kriegt man auch erstmal so noch warmes Wasser - um das dann zu beschleunigen, Gas spart man letztendlich wohl auch, einfach etwas abzwacken, muss nicht viel sein, es fängt sofort an zu rauschen und die Kartusche fühlt sich wie im Sommer.

Die stand die ganze Nacht draußen
[img][/img]

Natürlich völlig tot, aber dann
[img][/img]

So viel Wasser wäre gar nicht nötig gewesen, zuletzt habe ich nur eine Minipfüte mal genommen - es war aber auch nicht ganz so kalt. Zumindest:

[img][/img]
Läuft dann ganz normal und blitzschnell wie immer sozusagen, insgesamt wird der Verbrauch höher sein, ist ja kälter rundum, aber nicht unermesslich und völlig problemlos im Vgl. zu allen anderen möglichen Hampeleien, würde ich behaupten.


(hab sie dann auch noch mal gelegt, aber ich glaube, sie fühlte sich so sommerlich, das machte keinen Unterschied)

Und zum Glück ist es in Island ja nicht so winterlich -