Re: Juchem: Onkel Ju 2

von: Keine Ahnung

Re: Juchem: Onkel Ju 2 - 12.11.20 09:55

Die Farbe meiner Fahrräder ist "Zufall" - Ich bin ein "Schnäppchenjäger" und wenn dann das Fahrrad schwarz ist, wie mein aktuelles Reiserad, so ist es eben schwarz. Ich mag Orange am liebsten, werde aber nicht den Aufwand betreiben, den Rahmen neu lackieren zu lassen. Außerdem "repariere" ich Lackschäden einfach mit einer Spraydose, wo Schwarz recht "dankbar" ist. Auch wenn ich das eigene Rad betreffend eher "unkritisch" bin, was die Farbe angeht, gefallen mir Fahrräder, die mit etwas mehr Farbe daher kommen.

Andreas hat hier Mut zur Farbe und zum außergewöhnlichen (technischen) Design bewiesen. Wenn er mit dem Onkel nun auch gut fahren kann, so hat er genau das, was er haben wollte und Aufmerksamkeit wird er nebenbei auch noch mit dem Fahrrad auf sich ziehen. Das ist bei meinem Fahrrad bestenfalls aufgrund der bunten Taschen der Fall, die - ohne dass ich das so beabsichtigt hatte - mit Schwarz, Rot, Gelb eine Deutschlandfahne ersetzen. In Polen hat mich dieses Jahr sogar ein anderer Radfahrer darauf angesprochen - er fand das "originell" zwinker .