Elberadweg oder Ostsee Mai 2021

von: radlerin69

Elberadweg oder Ostsee Mai 2021 - 28.09.20 12:55

Im Mai 2021 möchte ich eins der o.g. Touren machen. Natürlich flexibel in Tourenplanung in Abhängigkeit der dann aktuellen Reisebestimmungen.
Frühester Start 24.4.21,oder Anfang Mai, Dauer 2-3 Wochen, je nach Absprache bzw wie wir Urlaub kriegen. Ich fahre ein Trekkingrad,bin dann 51, wetterfest, bei strömendem Regen fahre aber ungern, mache Brotzeit- und Fotopausen, schau mal was an. Ich starte gern gegen 9h, damit die Tour entspannter bleibt und man trotz Pausen 60-100km macht.
ÜN zunächst vorzugsweise in getrennten Zimmern. Wenn es sich ergibt, auch mal 2 Nächte an einem Ort bleiben, gern mal selber kochen. Bitte melde Dich nur, wenn NR bist. Schön wäre, wenn Du auch Karten lesen kannst. Ich sehe die Radwege als Grundgerüst, wovon wir abweichen können.
Aternative Ostseeradweg: Ende April - Anfang Mai soll der Vogelzug - u.a. Kraniche - besonders schön sein. Deswegen dieser Zeitraum. Ich möchte wegen der Windrichtung ab Lübeck Richtung Usedom fahren, zwischendurch die Vögel beobachten, Strandspaziergang, wenn es sich ergibt und beide Lust haben, mal Abstecher landeinwärts. Auf Hiddensee und Rügen möchte ich auch mal laufen.
Alternative Elberadweg: Der gesamte Elberadweg wird mit 1300km angegeben. Wegen Windrichtung wird das Radeln generell flußaufwärts empfohlen, allerdings für den tschech. Teil eher flußabwärts. Hier würde ich die Alternative Moldau über Prag einplanen wollen. Im Elbsandsteingebirge möchte ich 2-3 Tage zum Wandern einplanen, Möglichkeiten bieten sich viele! Wo wir starten - in Tschechien, wo genau in Tschechien, ob Prag oder weiter flußaufwärts, je nach möglichen Zugverbindungen, und dann flußabwärts - oder CUX oder HH und dann flußaufwärts, da bin ich nicht festgelegt.
Praktisch wäre, wenn Du in Bayern oder angrenzender Gegend wohnst, zwecks Kennenlernen und Kennenlernradeln!