Re: Garmin GPSMAP64st

von: Andreas

Re: Garmin GPSMAP64st - 04.01.21 14:34

Moin,

In Antwort auf: Juergen
Wenn Du an einer unübersichtlichen aber richtig engen Gabelung mal 300 steile Höhenmeter wegen gesparter Wegpunkte vernichtet hast, wirst Du niemals im Leben jemals bei den Punkten sparen wollen.


Ja. Die Reduzierung in Basecamp und Mapsource ist nicht gut. Mit GPSBabel reduzieren auf "alle 10 Meter ein Punkt" hingegen liefert schon sehr gute Ergebnisse. Vor Jahren hatte ich dazu mal eine Batch-Datei gepostet, weil das nicht mehr der grafischen Oberfläche machbar ist (jedenfalls damals nicht).

Grüße
Andreas