Re: Garmin GPSMAP64st

von: cyclist

Re: Garmin GPSMAP64st - 03.01.21 14:53

Hallo Lutz,
wenn du originale Garmin-Karten (Topo oder City Navigator) auf den originalen Speicherkarten nutzt, so würde ich auf diesen Speicherkarten nichts anderes außer den Kartendateien abspeichern. Sprich die Tracks dann in den internen Gerätespeicher ablegen.

Reduzieren würde ich die Tracks auch nicht, dann lieber mehrere Tracks. Es müssen ja nicht unbedingt gleich Tracks mit 10.000 Punkten sein, sondern es könnten ja auch z.B. 3 á 3333 sein. Die dann jeweils an einem bestimmten Punkt beginnen bzw. enden, wo du evtl. übernachtest, oder an einer Sehenswürdigkeit, Pausenstelle, o.ä.