Re: Oregon 700 enttäuscht mich immer wieder

von: derSammy

Re: Oregon 700 enttäuscht mich immer wieder - 07.10.20 11:12

Da will ich auch widersprechen, unbrauchbar ist das Routing mit OSM-Karten ganz und gar nicht, wie man genau geroutet werden will, ist halt sehr individuell. Wenn man da genauere Ansprüche hat, muss man halt auf Brouter zurückgreifen und individuelle Profile hinterlegen.
Aber auch auf dem Garminendgerät kann ich das Routing mit diversen OSM-Karten schon brauchbar nutzen. Den gesamten Urlaub will ich lieber am PC vorplanen (eine Motorradtour plant man ja auch nicht, indem man nur das Ziel ins Navi haut und dann fire&forget)., aber für kurzfristige Zwischenziele geht es gut.