Re: Übernachtungssuche, Unterkunfts-App

von: Margit

Re: Übernachtungssuche, Unterkunfts-App - 01.07.17 07:56

in Google Suche "Übernachtung" eingeben, bei "Hotel" werden die Ferienwohnungen/Privatzimmer nicht angezeigt. Niemals 1 Person und 1 Nacht eingeben, immer 2 Personen und 3 Nächte suchen. Bevor die leer stehen lassen, vermieten die auch für eine Nacht an eine Person mit geringem bis unverschämten Aufpreis oder wissen einen Nachbarn, der eine Gästezimmer hat. Ferner hat fast jedes Dorf ein Rathaus, dort wissen die meist auch immer, wo in der Nähe gerade ein Zimmer frei ist.

Entlang Deiner Route siehst Du die Übernachtungsmöglichkeiten auch ganz einfach auf www.caminaro.com Einfach Google-POI, Lodging ein Hackerl setzen. Kannst dann das für Dich Interessante bereits zu Hause als Deine POIs eintragen, dann ist die Karte nicht so überfüllt.

Wenn Du Fehler entdeckst, sofort in Google-Maps melden. Wenn Du es kannst - im Gegensatz zu mir - auch bei OSM ändern.