Re: Syrien- Tolle Erfahrungen im "Schurkenstaat"

von: grenzenlos

Re: Syrien- Tolle Erfahrungen im "Schurkenstaat" - 26.04.13 12:15

Hallo Uwe,
wir waren damals gerade in Jordanien. Man sagte uns, wir können es ja über die Berliner Botschaft versuchen. War uns dann doch zu umständlich wegen der Pässe und so. Sind dann Richtung Süden zum Roten Meer geradelt (über den Königsweg) um weiter Richtung Europa (über Ägypten, Zypern, Türkei) zu kommen. Da waren unsere 4 Jahre Weltradeltour leider bald um.
''Schurkenstaaten'' gibt es ja einige. Für uns war der Iran mit Abstand der beste Schurkenstaat.
Was mich aber immer wider berührt, gerade die beradelten Länder, speziell die theoretischen Problemländer gehen einem nie mehr aus dem Kopf. Schönländer sind halt nur schön! Bei Nachrichten über diese Problem-Länder könnte man oft einfach nur noch in den TV brüllen, manchmal auch heulen bzw. einfach wider los radeln. Geht es Dir auch so?
Der Iran war für uns eines der besten Radelländer.