Re: Laos- Süd

von: uwee

Re: Laos- Süd - 03.01.13 11:13

Grüß Dich,
natürlich sind irgendwie alle Berichte etwas gelogen- auf der anderen Seite aber auch wieder gar nicht!
Von der Strecke war etwa die Hälfte asphaltiert und in gutem Zustand.
Von der nicht asphaltierten Strecke ließen sich auch 75% wunderbar fahren!
Vom Rest (also 50 von 500km) sind aber wahrscheinlich mehr als die Hälfte der Fotos.
Aber die sind bestimmt auch eindrucksvoller als die von irgeneiner langweiligen Straße.
Und natürlich sind bei der Auswahl der Fotos auch die überdurchschnittlich hübschen Landschaften überproportional berücksichtigt.
Aber so ist das einfach!
Wir hätten auch ohne jede Schlammpassage Südlaos durchqueren können, aber das wäre uns zu langweilig. Die schönsten Wege sind meist auch die anstrengendsten.
Mitunter wurden auch keine Fotos gemacht.
Zum Beispiel findest Du keine Fotos, die im tropischen Regen gemacht wurden- ausser man konnte aus dem Fenster knipsen. Aus Angst um die Kamera!
Und als der Traktor mit unserem Fahrrad untergeht endet die gerade gefilmte Szene sehr abrupt mit einem: "Oh Sch......"
Liebe Grüße
Uwe