Re: Kirgisien (Tadjikistan- China)

von: HyS

Re: Kirgisien (Tadjikistan- China) - 06.04.12 09:20

Hallo,
wieder wirklich geniale Bilder die mich enorm reizen, dort auch mal zu radeln.

Bei dem Fluss habe ich schon bei den ersten Bildern gestaunt, das ihr dort zelten wolltet, da es so nah am Fluss und feucht von der letzten Flut ist.
Flüsse die überwiegend von Gletscherbächen gespeist werden haben bei sonnigem Wetter einen ausgeprägten Tagesgang der Wassermenge. Tagsüber taut bei der extremen Sonneneinstrahlung viel ab und nachts gefriert in der Höhe wieder alles. Je nach dem, wie weit der Fluss von den Gletschern entfernt ist, ist das Flutmaximum zu einer anderen Zeit. Wenn man dort zelten will, sollte man auf die Flutmarken und Pfützen achten und nur in den Bereichen Zelten, wo es wirklich trocken ist.