Re: Peloponnes im Februar

von: iassu

Re: Peloponnes im Februar - 01.03.11 00:09

Danke für die stimmungsvollen Bilder! Kenne vieles und habe diese Erinnerungen genossen. War selber dreimal Anfang/Mitte Januar dort und hatte das Glück, nicht so garstiges Wetter zu haben. Aber die Menschen dort hatten schon gesagt, später würde es mieser werden....Mich hat nach meinen unzähligen Sommererfahrungen immer dieses unglaubliche Grün begeistert, was sich an allen möglichen Stellen ausbreitet. So Morastwege hätte ich mir persönlich allerdings nicht zugemutet...

Weiter Gute Fahrt! Kaló Drómo!