Mauritius Rodrigues

von: uwee

Mauritius Rodrigues - 30.07.09 17:58



Mauritius- Rodrigues 2009






Unsere Freunde rümpfen die Nase und meinen wir würden alt.
Wer fährt auch schon nach Mauritius?
In diese sündhaft teuren Luxusbunker. Im Standardreiseführer von Wolfgang Därr wird auch mehr oder weniger vor Radreisen und Individualtouren gewarnt.
Wahrscheinlich nur ein Zufall, dass er Pauschalreisen dorthin vertreibt.....
Mauritius und die Schwesterinsel Rodrigues liegen südlich des Äquators etwa 2000km vor der Ostküste Afrikas.
Die Jahreszeiten sind konträr den unseren. In deren Winter von Mai- Oktober regnet es häufig. Es ist windig und (relativ) kühl, selbst das Wasser- in etwa wie zur gleichen Zeit an der Nordsee. Wir reisen im März bei Tropenklima.
Zuerst fliegen wir nach Rodrigues einer nur 100qkm kleinen, ruhigen Insel mit freundlichen, meist schwarzen Bewohnern ohne jede Kriminalität. Das Gefängnis steht leer, die Tür auf.








Der Flug führt von Mauritius noch mal 600km nach Osten in kleinen Maschinen.
Fahrradmitnahme kostete ca. 25€ und war kein Problem.













Wir mieten uns günstig ein Haus mit Haushälterin/ Köchin. Das ist prima, denn die Restaurants auf Rodrigues kochen ein wenig einfallslos.














Der höchste "Berg" von Rodrigues ist kaum 400m hoch. Radeln ist trotzdem tough!
Unser Haus liegt nur 1100m vom Meer auf 220m Höhe.














Wunderschöne einsame Strände und Landschaften.










[farbe:#99FFFF][/farbe]



Besonders die netten unaufdringlichen Bewohner haben wir ins Herz geschlossen.



















Eine unseren Lieblingsinseln.










Flug nach Mauritius











Mauritius ist vulkanischen Ursprungs hat eine Grösse von etwa 2000qkm und mehrere Berge über 800m. Aber auch hier viele knackige Steigungen auch jenseits der 20%. Wir beschränkten uns aus Zeitgründen auf den ruhigen Südosten der Insel mit wenigen Hotels, vielen gepflegten, sauberen und einsamen Stränden.
















Schöne Hotels, in denen wir oft die einzigen Gäste waren.










Und überall Zuckerrohr....













Uns hat es gut gefallen. Wir kommen bestimmt mal wieder.










Das waren viele Bilder.

Wem es noch nicht reicht....

Es gibt noch mehr auf

www.picasaweb.google.de/uweellger/CyclingMauritiusRodrigues