Re: Wien - Nizza

von: oktopus

Re: Wien - Nizza - 12.09.22 23:06

In Antwort auf: iassu
In Antwort auf: Martina
Hilft aber denen, die morgens gerne salzig essen nicht wirklich weiter.
Eine Option gibt es vielleicht noch: in einem Hotel frühstücken. Nicht immer kostet das 45€/Nase. Sehr häufig ist es aber so reichhaltig, wie das keine Bar liefern kann, incl frisch zubereiteten Eierspeisen mit Speck udgl - wenn man Glück hat. Fragen und kurz besichtigen hilft weiter.


Ich hatte meistens Frühstück im Hotel. Und das war oft mager. Reichhaltiges Buffet hatte ich selten, und wenn, dann nur in den teuren Hotels (Beispiel Nizza, aber das ist nunmal ein teures Pflaster, damit rechnet man).