Re: Parenzana August 2022

von: oktopus

Re: Parenzana August 2022 - 26.08.22 21:40

In Antwort auf: Falk
Ich bin schonmal begeistert, dass die Parenzana inzwischen wirklich befahrbar und sogar ausgeschildert ist. Davon geredet und dafür geworben wurde schon vor 2000 und mehr als die wenigen Meter zwischen Portorož (bitte mit Hatschek, mit Erkrankungen des Nasen-Rachen-Raumes hat das doch nichts zu tun) und der kroatischen Grenze habe ich nicht nutzbar erlebt. Vielleicht wird doch endlich gut, was schon verdammt lange währt.


Ja, mit Hatschek, ich weiß. Auch Porec hat eines. Aber die meisten Hatscheks werden nach dem Posten in Asciii Codes umgewandelt. Zumindest bei mir. Daher hab ich sie wieder rausgenommen.