Re: Gewittertour im Dürresommer

von: olafs-traveltip

Re: Gewittertour im Dürresommer - 14.08.22 11:40

Da hattet Ihr ja mehr regen auf der Tour, als es hier in den letzten drei Monaten im Norden gegeben hat :-(

Mir hat Covid die Frankreichtour verhindert -zumindest als Radreise. Meine Absonderungsfrist war zwar gerade noch rechtzeitig abgelaufen, aber ich fühlte mich viel zu schlapp, um Rad zu fahren.
Da musste dann ein Mietwagen her. War auch mal ganz nett.

Und Bahnfahrstreß wie die letzten Male konnte ich auch nicht gebrauchen - und brauchte ich eigentlich gar ncith mehr.
Letztes jahr hat uns der IC wg. fehlemdem Radwagen gar nciht mirgenommen und es ging dann im RE mit 6mal Umsteigen von Nord nach Süd. Dieses jahr mit 9€Ticket wäre das wohl gar nichts.
Und Ostern hat uns die DB statt in Holland bereits in OS rausgeschmissen. Das bin ich echt leid.