Re: Ein "U" durch den Osten Deutschlands 2020

von: RADional

Re: Ein "U" durch den Osten Deutschlands 2020 - 10.01.21 18:38

Liebe Leute, der Campingplatz an der Talsperre Pirk hätte es nun wirklich nicht sein müssen. Maximaler Griff ins Klo. Aber der CP ist halt entstanden zu Zeiten, wo noch kein Mensch ahnen konnte, daß auf der A72 (die ja 500m weiter oben endete) je so ein Verkehr herrschen würde. Und meine Mutter noch gefahrlos per Fahrrad auf der Autobahn zur Arbeit radeln konnte. Bis zur Wende gab es direkt am Campingplatz auch einen ordnungsgemäßen Fußgänger-Überweg über die Autobahn, damit die Camper sicher ins nächste Dorfwirtshaus kamen.

Übrigens: Nur wenige km entfernt hättet ihr bei mir problemlos Bett/Zeltplatz und absolute Ruhe haben können zwinker