Re: Tandemtour in Istrien und Umgebung 2018

von: velOlaf

Re: Tandemtour in Istrien und Umgebung 2018 - 06.01.19 18:12

In Antwort auf: natash
Aber wer Pizza im Friaul isst,der muss vielleicht auch schon mal mit Regen rechnen. Das ist nämlich mindestens so,als würde man Kässpätzle an der Nordsee verspeisen oder Cappuchino am Abend trinken. zwinker.
Wir haben ja auch ein Tandem,verwenden das aber nur für Wochenendtouren,Verwandschaftsbesuche und Einkaufstouren rüber nach Frankreich. Im Urlaub fanden wir Soloräder bislang praktischer, schon alleine der Gepäckmengen wegen. Wobei das bei Abfahrten schon seinen Charme hat,vor allem für den Stoker.
Danke für den Bericht.
Gruß
Nat

Hallo Nat,
Naja, die Auswahl an Essen in dem Kaff war nicht gerade üppig und deftige Pizza mit Alpentouch ist meine Wellenlänge. Berge von Fleisch meide ich auf Radreisen und Pizza aus Kamutmehl war spannend. Die Küche des Agriturismo hatten an unserem Tag leider geschlossen.
Das Tandem ist für uns die einzige Möglichkeit, gemeinsam Radreisen zu unternehmen und fest mit uns verbunden. Die Elise gehört quasi zur Familie zwinker